Auftreten & Wirkung - 24.-25. September 2024

Egal ob es darum geht, vor Mitarbeiter*innen und Kund*innen Präsentationen zu halten, eine Idee zu pitchen oder ein Meeting zu moderieren – wenn wir vor
Menschen sprechen sollen, ist Nervosität und Unsicherheit keine seltene Reaktion. Plötzlich ist unklar, wohin mit mit den Händen und wie man eigentlich stehen sollte. 

In den meisten Situationen, wenn wir vor Menschen stehen, wünschen wir uns, souverän und trotzdem sympathisch auftreten zu können. In diesem Workshop geht es darum, die eigene Präsenz auf authentische Weise zu verstärken. Dabei widmenwir uns u.a. den Fragen: Wie wirke ich? Wie kann ich Körper, Gestik, Mimik, Sprache einsetzen, um meine Botschaft zu unterstützen? Wie kann ich in echten und angemessenen Kontakt zu meinem Publikum gehen? Wie schaffe ich eine starke und authentische körperliche Präsenz? Welche Fehler kann ich vermeiden? 

Die Teilnehmer*innen des Workshops werden viel über die eigene Ausdruckskraft lernen, diese reflektieren und erweitern. Unbewusste Wirkungsweisen werden offengelegt, Alternativen angeboten und körpersprachliche  Möglichkeiten als Handwerkszeug zur Verfügung gestellt. Neben dem professionellen und wertschätzenden Feedback von Nadine Antler und Torsten Voller profitiert jede*r in diesem geschützten Rahmen auch von der Expertise der anderen Teilnehmer*innen.

Der Workshop ist eine Kooperation der Nowhere-Akademie und GleichAnders.

Das Trainer-Team

Torsten Voller 
begleitet seit 20 Jahren Führungskräfte in Gruppenworkshops und Einzelcoachings zum Thema Auftritt und Wirkung. Als erfahrener Moderator, Trainer und Schauspieler steht er regelmäßig vor vielen
Menschen – sein Wissen stammt aus der Praxis, ergänzt durch einen fundierten theoretischen Hintergrund. Torsten denkt systemisch, transaktionsanalytisch und nutzt die Energie der Spontaneität und des Humors. Seine agile Grundhaltung hat sich in über 25 Jahren als Improvisationsschauspieler, Berater und Geschäftsführer entwickelt. 


Nadine Antler
ist Trainerin aus Leidenschaft und begleitet seit über 25 Jahren Menschen auf ihrem Weg auf die Bühne. Präsenz, Status und Körpersprache ist eines von Nadines Lieblingsthemengebieten, das sie Schauspieler*innen ebenso vermittelt wie Führungskräften… oder auch mal Pastor*innen.Ihre Heimat ist die Improvisation, deren Haltung und Grundlagen sie für ihre Arbeit fruchtbar macht. Daher ist ihr Anspruch, auch in Workshops und Trainings nicht etwa Lehrpläne durchzuarbeiten, sondern Menschen zu unterrichten und an ihren aktuellen Bedürfnissen und Inspirationen anzusetzen. Obwohl sie ein Theorie-Nerd ist, steht das praktische Tun immer an erster Stelle.

Organisatorisches

Datum: am Dienstag, 24. und Mittwoch, 25.09.2024

Zeitplan: 
Dienstag, 24.09.2024: von 10.00 bis 18.00 Uhr mit Pausen
Mittwoch, 25.09.2024: von 9.30 bis 17.30 Uhr mit Pausen

Gruppengröße: bis zu maximal 12 Personen

Methoden: Training, praktische Gruppenübungen und Einzelpräsentationen,
Feedback

Kursgebühr: 
990 Euro (netto) für Selbstzahler*innen (Privatpersonen und Tätige im Non-Profit-
Bereich)
1.100 Euro (netto) Firmen und Unternehmen.

 

Unterkunft&Verpflegung:
Unterkunft im Einzelzimmer und  Vollverpflegung in Bio-Qualität kann im Tagungshaus Einbecker Sonneberg unter dem Stichwort „Nowhere-Akademie“ per Mail gebucht werden. Bitte einfach an kontakt@einbecker-sonnenberg.de schreiben.

Unterkunft, Verpflegung kostet für eine Übernachtung und Vollverpflegung für beide Workshoptage 182 Euro (inkl. 7 % Umsatzsteuer). Eine zusätzliche Übernachtung kann für weitere 82 Euro (inkl. 7% Umsatzsteuer) gebucht werden.

Tagungsort:
Tagungshaus Einbecker Sonnenberg
Am Brockenblick 2
37574 Einbeck, Südniedersachsen, Deutschland
https://www.einbecker-sonnenberg.de/